Baby Spieluhr für Babys Wohlgefühl

Eine Baby Spieluhr fehlt in fast keinem Kinderzimmer. Kein Wunder, denn Babys hören bereits im Mutterleib gern Musik. Ertönen beispielsweise beruhigende und sanfte Melodien aus der Baby Spieluhr, geben sie dem Nachwuchs ein Wohlgefühl und helfen beim Einschlafen.



Ist ein Baby unruhig, schreit oder weint, wenden viele Mütter und Großmütter eine altbewährte Methode an. Sie wiegen den kleinen Erdenbürger in ihren Armen, summen oder singen ein Kinderlied. Die vertraute Stimme vermittelt dem Nachwuchs Nähe und Geborgenheit. Eine Baby Spieluhr ersetzt zwar nicht die Stimme der Mutter, hat jedoch auf ganz ähnliche Weise einen positiven Wohlfühleffekt auf die Kleinen. Denn die sanfte Abfolge kindlicher Melodien wirkt beruhigend.

Baby Spieluhr für das Baby Bett

Baby Spieluhr für Babys Wohlgefühl
Eine Baby Spieluhr ist eine ideale Einschlafhilfe

Eine Baby Spieluhr sollte an keinem Kinderbett fehlen. Erinnern wir uns doch selbst gern an wohlige Gefühle, die Kinder- und Schlaflieder in uns in unseren Kindertagen auslösten. Helle, freundliche Töne und Klänge erreichen Babys Ohr und begleiten sanft in den Schlaf. Um den entsprechenden Beruhigungseffekt auszulösen, sollten die Töne deshalb nicht zu schrill und zu laut sein, sondern auf das kleinkindliche Ohr abgestimmt. Ist die Melodie zu laut, kann dies zu Unruhe, Kopfschmerzen und Einschlafstörungen führen. Die meisten Baby Spieluhren sind unterhalb mit einer Schnur ausgestattet und sobald man an ihr zieht, spielt die Melodie.

Verschiedene Designs für Babys Sinne

Doch neben wohligen Klängen regt eine Baby Spieluhr weitere Sinne unserer Kleinen an, denn verschiedene Designs mit unterschiedlichen Melodien stehen zur Auswahl. Egal, ob die Wahl für eine Baby Spieluhr auf eine Figur, auf eine Sonne, Mond oder einen Stern fällt, der optische Reiz ist für das Baby immer interessant. Besonders, wenn es sich bei der Baby Spieluhr um ein Mobile handelt, was sich dreht und bewegt. Doch auf was sollte man unbedingt beim Kauf einer Baby Spieluhr achten?

Beim Kauf auf Sicherheit achten

Egal, wie niedlich, hübsch und kuschelig die künftige Anschaffung aussehen mag, Sicherheit hat Vorrang! Das innere Klangwerk der Baby Spieluhren ist meist in einem Motiv aus Plüsch untergebracht. Daher kann die Spieluhr schnell als Spielzeug „verwechselt“ werden. Besonders wichtig ist hier, auf Kleinteile zu achten, die sich lösen und vom Baby verschluckt werden könnten. Deshalb: Auf Spieluhren achten, die in einem festen Gehäuse untergebracht sind. Ebenso sollte das neue Accessoire schadstofffrei und speichelfest sein. Im Idealfall ist die Hülle waschbar, was voraussetzt, dass das innere Klangwerk herausnehmbar ist. Überhaupt lohnt sich der Blick auf das Material, denn nicht nur Plüsch Baby Spieluhren sind im Handel, sondern auch aus Holz oder Plastik. Noch ein Wort zur Schnur, mit der die Melodie aufgezogen wird. Sie sollte eine Länge von 22 cm nicht überschreiten, damit sich das Baby nicht darin verfangen oder gar strangulieren kann.

Fazit:

  • Eine Baby Spieluhr ist eine ideale Beruhigungs- und Einschlafhilfe
  • Beim Kauf auf Schadstoff geprüfte Qualität achten
  • Die Spieluhr darf keine verschluckbaren Kleinteile enthalten
  • Stoff sollte waschbar sein
  • Schnurlänge nicht mehr als 22 cm
  • Melodie nicht zu schrill und zu laut

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden.

Schließen