So verbessern Sie die Sound-Qualität Ihres Smartphones

Smartphone-Lautsprecher sind nicht gerade für ihren guten Sound bekannt, was eigentlich sehr schade ist, denn auf vielen Geräten schlummern ganze Musikbibliotheken, die sich als wunderbare Hintergrundunterhaltung für gesellige Abende anbieten. Mit Apps, externen Lautsprechern und Kopfhörern kann der Smartphone-Sound glücklicherweise aufpoliert werden.

Verzerrter Sound

Grundsätzlich sollten Sie sich, wenn Sie ein Smartphone kaufen, darüber im Klaren sein, dass die Soundqualität nicht an die eines Hifi-Lautsprechers heranreichen wird. Das liegt vor allem daran, dass sie nicht die gleichen Hertz-Bereiche wie klassische Lautsprecher abdecken können, wissen die Smartphone-Experten von eteleon. Aufgrund des geringen vorhandenen Platzes im Smartphone-Gehäuse werden die Lautsprecher meistens an ihrem Leistungslimit betrieben. Das Ergebnis ist ein oftmals sehr verzerrter Sound. Mit den richtigen Hilfsmitteln können Sie hingegen für einen besseren Klang sorgen.

Externe Lautsprecher und Kopfhörer

Externe Lautsprecher verbessern den Klang Ihres Handys deutlich. Vor allem moderne mit einem externen Verstärker bieten eine enorme Verbesserung. Drahtlose Lautsprecher, die via Bluetooth oder WLAN mit dem Mobilgerät kommunizieren, gibt es schon zu kleinen Preisen und in handlicher Größe, sodass sie nahezu überallhin mitgenommen werden. Wenn Sie alleine unterwegs sind, kommen Kopfhörer infrage. Am besten entscheiden Sie sich für ein Modell, das den Apt-X-Codec unterstützt. So können Sie sogar CD-Qualität erreichen. Außerdem ist es empfehlenswert, einen Kopfhörer mit Digital-Analog Converter, oder kurz DAC, auszuwählen.

Praktische Apps für einen besseren Smartphone-Sound

Wenn Sie gerade keine externen Lautsprecher zu Hand haben, aber gerne Ihre Musik gemeinsam mit Ihren Freunden genießen möchten, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als aus den Smartphone-Lautsprechern das Beste herauszuholen. Das funktioniert beispielsweise gut mit der App Mimi Music, die sowohl für IOS als auch für Android bereitsteht. Die App wandelt abgespeicherte Musik um und passt den Sound an Ihre Ohren an. Für Android gibt es außerdem die sogenannte Equalizer-App. Die verringert die Verzerrung des Sounds und sorgt für mehr Bass, sodass das Hörerlebnis deutlich verbessert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn + vier =